Karla Geißler

OL-Meisterschaft
Die Kühle des Grundes, trotz des herbstlichen Sonnenscheins, konnten die SchülerInnen der fünften bis zehnten Klassen bei der diesjährigen Schulmeisterschaft im Orientierungslauf im Wald spüren.
Ziel des traditionellen Orientierungslaufs ist es, möglichst schnell im unwegsamen Gelände verschiedene Streckenposten abzulaufen. Nicht nur sportliche, sondern auch kognitive Fähigkeiten benötigen die SchülerInnen, um die Positionen der Streckenposten, die auf einer Karte markiert waren, auf optimalem Wege zu erreichen. Die SchülerInnen starten jeweils in Teams und absolvieren im Waldgebiet „Schwarzes Teich“ insgesamt 13 Stationen, wobei sie zwischen 1,5 – 1,8 km durch den Wald sprinten und ihre Chips an die Posten halten, um die Zeiten vergleichbar zu machen.
Inzwischen erhitzt, aber stolz berichteten die SchülerInnen von dem „besonderen Feeling durch das Dickicht zu laufen“, „bergab zu sliden“ und über Baumstämme zu klettern. Besonders spannend war der steile Abstieg im schnellen Lauf und der Wettkampf als Team. Die Ergebnisse zeigen, dass alle Sportler sehr zufrieden sein können, somit bleibt der Tag in besonderer Erinnerung.
Wir bedanken uns bei allen Helfern, den engagierten (Sport-)lehrern und SchülerInnen, die diesen einmaligen Tag ermöglichten.
Sport frei.
H. Schönberg

Im letzten Schuljahr haben wir während des Lockdowns temporär eine Schulcloud eingerichtet, um Inhalte und Aufgaben übermitteln zu können.
Mit dem heutigen Tag möchten wir einen Schritt weitergehen, um die Nachteile der Schul-Cloud auszubessern und der digitalen Schule näher zu kommen.
Wir möchten ab sofort die Lernplattform LernSax in unseren Schulalltag integrieren und aktiv nutzen. Jede Schülerin und jeder Schüler hat heute über den Klassenlehrer oder einen Fachlehrer einen Zugang erhalten.
Dieser Zugang ist sowohl der Benutzername für LernSax als auch ein schulinternes E-Mail-Postfach. Da die ersten Schritte der Einrichtung von LernSax nicht einfach sind, hat Herr Jacob ein Erklärvideo erstellt. Dabei werden die Schritte der Erstanmeldung durchgegangen und Hinweise und Tipps im Umgang mit LernSax gegeben.
Einführungsvideo

Es wird empfohlen, dass die Eltern bei unseren jüngeren Schülerinnen und Schüler diese Erstanmeldung gemeinsam mit den Kindern vornehmen.
Neben einer privaten Dateiablage, können Dokumente mit den Lehrern entgegengenommen und ausgetauscht werden. Alle Lehrer haben dazu bereits eine schulinterne Einführung erhalten.
Sollte es Rückfragen zur Nutzung mit LernSax geben, können Sie gern unseren Institutions-Administrator Herrn Jacob per E-Mail kontaktieren.
Weiterhin gibt es hier noch eine Erstinformation über die Anmeldung und die Leistungen von LernSax

Schlüsselübergabe
Im Bild: symbolische Schlüsselübergabe des Ersten Bürgermeisters Dr. Müller an unsere Schulleiterin Frau Stolzenhain.
(Foto: Stadtverwaltung Radebeul)
Am Mittwoch, dem 23.09., wurde in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Bert Wendsche und des Präsidenten des Landesamtes für Schule und Bildung Ralf Berger der Erweiterungsbau unseres Luisenstifts feierlich übergeben.

Einen Fernsehbeitrag sendete Radebeul-TV

Sehr geehrte Schüler, Lehrer und Eltern,

in den letzten beiden Jahren haben wir, Erik Andersch und Kilian Bilz, es uns zur Aufgabe gemacht, das alte Schulhaus in digitaler Form darzustellen. Die Idee entstand ausgehend von der Projektwoche 2018, wo das Luisenhaus in Bildform aufgenommen wurde.
Das Ziel des Projektes ist eine virtuelle Momentaufnahme der Schule. Es soll als Rückblick dienen, nachdem das Schulgebäude in den nächsten Monaten renoviert und teilweise abgerissen wird.

Biologiezimmer

links: Original/rechts: Projekt

Im Rahmen einer Besonderen Lernleistungen haben wir in der Oberstufe ein Programm erstellt, welches es dem Benutzer erlaubt, das Luisenhaus virtuell zu erkunden. Mithilfe der Unreal Engine 4 wurde von uns ein Produkt erschaffen, welches auf aktuellen Technologien basiert. Dies ermöglicht realistische Grafik, stellt aber auch hohe Performanceanforderungen.
Nach einigen Verbesserungen in den letzten Wochen möchten wir das Programm für alle frei zum Download stellen. Unter diesem Artikel befinden sich die erforderlichen technischen Informationen und der Downloadlink.
Ich möchte mich ebenfalls bei Herrn Liebsch bedanken, der uns während der Entwicklungszeit begleitet hat und uns vor allem im schriftlichen Teil der Arbeit unterstützte.
Alles in allem, bin ich mit dem Resultat qualitativ zufrieden und froh darüber, dass mir durch dieses Projekt eine mündliche Prüfung erspart blieb.

Kilian Bilz (Abitur 2020)

Systemanforderungen

Minimale Anforderungen:

Betriebssystem: Win7 64Bit
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 470 GTX oder AMD Radeon 6870 HD,

DirectX 11 kompatibel, 2GB VRAM

Prozessor: Quad-core Intel oder AMD Prozessor mit mindesten 2,5 GHz Taktrate
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM

Empfohlene Anforderungen

Betriebssystem: Win10 64Bit
Grafikkarte: RX 580 oder GTX 1060, 6GB VRAM
Prozessor: i5-4460
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM

Falls Ihr PC nicht die notwendigen C++ Redistributables installiert hat oder DirectX11 auf ihrem Computer fehlt, muss gegebenenfalls eine Installation durchgeführt werden, die automatisch beim Starten des Programmes auftauchen sollte.

Steuerung:

Vorwärtsbewegung: W
Rückwärtsbewegung: S
Linksbewegung: A
Rechtsbewegung: D
Umsehen: Maus
Sprinten: Linke Shifttaste
Springen: Leertaste

Interaktionen: E
Minimap öffnen: Tab – Tabulatortaste
Minimap drehen: Linke Maustaste
Button bestätigen: Linke Maustaste

Zusätzliche Bilder:

Artstation: https://kbilz.artstation.com/projects/AqrJGW

Downloadlink:

Google Drive: https://drive.google.com/file/d/1fvZDJp61C-9jraImxzu5e8SNQ2pb0rap/view?usp=sharing

 

 

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.