Andy Horschig

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

wie Sie der aktuellen Berichterstattung entnehmen können, wird ab dem 22.11. dreimal pro Woche getestet. Das wird am Montag, Mittwoch und Freitag sein. Die Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen.

Bis zu den Weihnachtsferien ist die Schulbesuchspflicht ausgesetzt. Nähere Informationen: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1032558

Ein Hinweis zur Quarantäneregel: Nur das Gesundheitsamt verhängt eine Quarantäne. Dies betrifft laut Gesundheitsamt in der Regel nur Menschen, die in häuslicher Gemeinschaft leben. Dazu die konkrete Aussage des Gesundheitsamtes: “Bei Hausstandsangehörigen (Kontaktpersonen ohne Symptome) endet die Absonderung nach 10 Tagen (vollständig Geimpfte und Genesene sind von der Absonderung befreit). Die Absonderungszeit kann früher beendet werden, wenn ein frühestens am 7. Tag vorgenommener PCR-Test oder Antigenschnelltest negativ ausfällt.

Bsp. 1: Ist das Kind positiv auf SARS-CoV-2 getestet, dann erfolgt eine 14 tägige Absonderung.

Bsp. 2: Die infizierte Mutter wird 14 Tage abgesondert und das Kind als Hausstandsangehöriger 10 Tage.”

Wird ein Schüler/eine Schülerin in der Schule positiv getestet, erfolgt umgehend eine Isolierung und die Information an die Eltern, die ihren Nachwuchs umgehend abholen müssen.

Klassen, die in Quarantäne geschickt werden, dürfen sich dementsprechend nicht untereinander und auch niemand anderen treffen. Es geht darum, mögliche Infektionsketten zu unterbrechen.

gez. Horschig, stellv. Schulleiter

Anmeldung für das Schuljahr 2021/22 vom 22.02.-26.02.2021

täglich von 7.00 bis 14.00 Uhr
zusätzlich am Dienstag, den 23.02.21, bis 18.00 Uhr
im Sekretariat des Weinberghauses (grünes Gebäude, I. Etage, Eingang Zillerstraße)

Um Wartezeiten zu vermeiden und Kontakte zu minimieren, senden Sie uns bitte die Anmeldeunterlagen per Post (nicht per E-Mail) zu oder werfen Sie diese in unseren Briefkasten (Standort: Straße der Jugend 3) ein.

Aufnahmekriterien zum Download
Anmeldeformular zum Download

Zur Anmeldung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Original der Bildungsempfehlung (wird in der Grundschule ausgehändigt)
  • Original des Aufnahmeantrages (wird gemeinsam mit der Bildungsempfehlung in der Grundschule ausgehändigt) mit Angabe zweier Ausweichgymnasien und der Unterschrift beider Erziehungsberechtigter oder einer Sorgeberechtigungskopie
  • NEU: Jahreszeugnis Kl. 3 und Halbjahreszeugnis Kl. 4 (Kopie)
  • Geburtsurkunde des Kindes (Kopie)

Bei der Anmeldung werden weiterhin erfasst:

  • Ethik- oder Religionsunterricht
  • Wahl der zweiten Fremdsprache Latein, Russisch oder Französisch

Bei Rückfragen steht Ihnen die Schulleitung telefonisch
unter 0351/862 865 10 zur Verfügung.

Der für den 14.1. geplante Schnuppertag für die vierten Klassen und der für den 29.1. geplante Tag der offenen Tür finden aufgrund der aktuellen Situation nicht statt.

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.