Auszeichnung
Tim Hebenstreit aus der Klassenstufe 11 wurde am 9. 12. 2016 in den Technischen Sammlungen Dresden mit dem Dr. Hans – Riegel – Fachpreis für seine im vergangenen Schuljahr angefertigte Facharbeit geehrt. Herzlichen Glückwunsch dafür!
Tim bestimmte in seiner Facharbeit experimentell die Massen von W – und Z – Bosonen, also speziellen Elementarteilchen. Er wurde dabei von Dr. Felix Socher vom Institut für Kern – und Teilchenphysik an der TU Dresden betreut. Durch die Einarbeitung in die Programmiersprache „Python“ und ein selbst geschriebenes Programm konnte Tim Zerfallsprodukte von Teilchenkollisionen analysieren. 12000 Kollisionen bezog er dabei in seine Messungen ein. Erfolgreich wertete Tim seine aufgenommenen Messreihen aus und formulierte damit interessante Forschungsergebnisse zur angegebenen Thematik.
Die Dr. Hans – Riegel – Fachpreise zeichnen schulische vorwissenschaftliche Arbeiten aus. Dabei besteht eine Zusammenarbeit mit 17 deutschen und österreichischen Hochschulen.
Für seine weitere Forschungsarbeit in der Elementarteilchenphysik sowie seinem schulischen Werdegang wünschen wir Tim Hebenstreit weiterhin viel Erfolg und Freude!

Sven Eichler
(Fachkonferenz Physik)

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.