Jolkafest

Am Montag, den 15.05.17 rollte Marie mit ihrem kunterbunten FranceMobil, einem kleinen kompakten französischen Kulturinstitut, auf den Schulhof des Luisenstifts.
Schülerinnen und Schüler der 5. und 8. Klassen hatten die Möglichkeit, eine Französischstunde der besonderen Art mit einer Lektorin des Institut Français aus Leipzig zu erleben. Auf unterhaltsame Art und Weise versuchte Marie Chiotti aus der südfranzösischen Stadt Toulon, die Schülerinnen und Schüler für die Fremdsprache zu begeistern.
Weiterlesen

Erschöpft aber voller Vorfreude kommen wir am Moskauer Flughafen an, doch zwischen uns und dem Hotel liegt noch eine einstündige Taxifahrt. Wir – das sind Elisa und Leon, begleitet von Frau Rossow.
Moskaureise
Schon bei der Anreise wird einem die Größe der Stadt bewusst. Um Moskau mit dem Flugzeug zu überqueren haben wir fast 20 Minuten gebraucht!
Weiterlesen

Schüleraustausch
Like in the last years, 16 students of 4 different schools of Radebeul had the chance to join the exchange and visited our sister cities Sierra Vista and Cananea in Arizona and Mexico. All of us were looking forward to see each others again. Full of excitement we met each others at 7:30am on the 12th of February at the airport in Dresden where we had to say goodbye to our worried parents. Afterwards 16 excited students and 2 teachers stormed the airplane.
Weiterlesen

Russisch lernen
Die Drittplatzierten des Jahres 2016 fiebern gerade noch ihrer Moskaureise entgegen, da fand schon die Schulrunde des Wettbewerbs 2017 statt. Wir gratulieren den Gewinnermannschaften:

  • Benno Möbius, 9/4 und Fynn Meffert, 9/4 (Platz 1)
  • Lena Küchler, 9/4 und Lina Hackbart, 9/4 (Platz 2)
  • Paul Schornik, 11 und Jonas Hackeschmidt, 11 (Platz 3)
  • „Ich habe mich in der 6. Klasse für Französisch entschieden, wollte jedoch immer etwas über die russische Sprache erfahren. Nun bot mir der Wettbewerb „Spielend Russisch lernen“ die Gelegenheit. Am Montag, dem 06.03.2017 nahmen wir, Benno und ich, als Mannschaft an der Schulrunde teil. Weniger um zu gewinnen, viel eher um Spaß zu haben bzw. etwas Neues zu lernen. Umso mehr freuen wir uns jetzt über unseren Sieg.“
    Fynn Meffert, 9/4
    Russisch lernen
    „ Der Spielverlauf entsprach ganz dem Titel – spielend Russisch lernen. So konnte auch ich als Russisch-„Könner“ einiges dazu lernen und mit viel Spaß Neues kennenlernen und Altes vertiefen. Mit Spannung erwarten wir nun die nächste Runde – dieses Mal auf Sachsenebenen – bei der wir auch wieder unser Bestes geben werden. Ein Dankeschön an alle Teilnehmenden für das faire Spiel und eine schöne Wettkampfatmosphäre.“
    Benno Möbius, 9/4

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.