Badminton

Am 25.und 26.01. 2017 fuhren hochmotivierte Badmintonspieler der Wettkampfklassen II und III unseres Gymnasiums zum Landesfinale nach Zwenkau.
Die Größeren durften schon 3mal am Bundesfinale in Berlin teilnehmen. Das sollte natürlich auch 2017 unser Ziel sein.
Die Spiele gegen die Mannschaften aus Chemnitz, Zwickau und Bautzen gewannen wir alle knapp 4:3. Nun musste die Begegnung gegen Leipzig noch gewonnen werden. Das Mix verloren wir leider und rutschten nach Punkten leider auf den 3. Platz zurück.
Einen Tag später schaffte es aber die WK III mit den Spielern Lisa Geißler, Janika Poth, Greta Kuntzsch, Victoria Büchner, Jonathan Hülsmann, Nicolas Busch und Philipp Schreiber alle Gegner zu besiegen und so lösten sie die Fahrkarte nach Berlin.
Das Bundesfinale findet vom 2.- 6. Mai 2017 statt. Wir freuen uns auf diesen sportlichen Höhepunkt und sind stolz auf unsere Luisensportler.
Ein herzliches Dankeschön geht an den Leiter des Ganztagsangebotes „Badminton“, Herrn Andreas Benz.
A. Kluge (Sportlehrerin und Mannschaftsbetreuerin)

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.