Schulpartnerschaften unseres Gymnasiums

Bestandteil aller Schüleraustauschreisen sind das Leben in Gastfamilien, Schul- und Unterrichtsbesuche, Exkursionen, Tagesausflüge.

Bei zu vielen Bewerbungen um Plätze wird nach Eignung entschieden.

St. Petersburg/Russland – Gymnasium Nr. 116

  • Teilnehmer max. 15 Schüler
  • Aufnahme der Gäste im März des SJ durch Russischschüler der Kl. 9
  • Besuch St. Petersburgs im darauffolgenden Herbst – Fr- Mo vor Oktoberferien (10 Tage)
  • Notwendig ist ein gültiger Reisepass sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung
  • Visaerstellung kostenlos
  • Bewerbung erfolgt im Herbst
  • Kosten ca. 350€ (Flug und Taschengeld und Programmkosten in Radebeul/Dresden)
  • Förderfähiges Projekt
  • Verantwortliche Lehrerin: Frau Dorit Kretzschmar

Kanton Waadt/frz. Schweiz

  • Teilnehmer max. 15 Schüler der Klassen 7/8
  • Aufnahme der Schweizer vom 12.- 26.04.2014
  • Fahrt der Radebeuler in die Schweiz vom 12.-26.07.2014
  • Bewerbung bis 07.10.2013 beim Fachlehrer Französisch
  • Kosten ca. 230,-€ (50€ Anzahlung)
  • Verantwortliche Lehrerin: Frau Andrea Gutmann

 

 

 

 

Tours/Frankreich – Gymnasium “ Honoré de Balzac“`

  • Teilnehmer max. 30 Schüler
  • Aufnahme der Gäste im März des SJ durch Französischschüler der Kl. 9
  • Besuch Tours im darauffolgenden Herbst – 9 Tage vor den Oktoberferien
  • Bewerbung im September
  • Kosten ca. 230€ (Busfahrt und Programmkosten)
  • Förderfähiges Projekt (etwa 40-50 € der Kosten werden von DFJ nach Beendigung der Maßnahme zurückerstattet)
  • Verantwortliche Lehrerin: Frau Mariana Wagner

Schüleraustausch Tours Frankreich) FRAGEBOGEN

 

Schulpartnerschaften in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Schüleraustausch im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Radebeul und Sierra Vista

  • Teilnehmer max. 16 Schüler (Kl. 8/9) der Radebeuler Gymnasien bzw. Oberschulen
  • Empfang der Gäste im Oktober des SJ
  • Besuch in Sierra Vista im darauf folgenden Februar; integriert ist ein einwöchiger Aufenthalt in Sierra Vistas Partnerstadt Cananea
  • Reisezeit jeweils 3 Wochen
  • Bewerbung ab März/April des alten SJ (inkl. Begründung des Teilnahmewunsches in deutscher Sprache/Kopie des letzten Zeugnisses/persönliche Daten zur Kontaktaufnahme)
  • Kosten ca. 600€ (Flug- und Programmkosten)
  • Förderfähiges Projekt
  • Verantwortliche Lehrerin: Frau Silvia Schäfer

Studienfahrten/Bildungsreisen

Besuch eines Kinderheimes in Obuchov/Ukraine in Zusammenarbeit mit der Kinderarche Radebeul

  • Teilnehmer max. 10 Russischschüler der Klassenstufe 8
  • Fahrt findet im April statt
  • Inhalt: Leben, Spielen und Lernen mit ukrainischen Kindern, Integration in den Heimalltag
  • Notwendig ist ein gültiger Reisepass sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung
  • Bewerbung im Januar
  • Kosten ca. 50€
  • Verantwortliche Lehrerin: Frau Dorit Kretzschmar

Bildungsfahrt nach Großbritannien

  • Teilnehmer max. 50 Schüler der Klassenstufen 11 und 12
  • Aufenthalt in Gastfamilien
  • Zeitraum: Anfang Oktober
  • Kosten ca. 250 €
  • Verantwortliche Lehrerinnen: Frau Hänsel, Frau Schäfer, Frau Weise

Studienfahrt nach Andalusien/Spanien

  • Teilnehmer max. 25 Schüler Klasse 10
  • Aufenthalt in Gastfamilien
  • Zeitraum: Woche vor den Herbstferien
  • Kosten ca. 500 € (Flugreise)
  • Verantwortlicher Lehrer: Herr Sven Georgi

Alle Informationen als PDF finden Sie hier.

 

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.