Anmeldung

Traditionell nahmen wir auch in diesem Schuljahr am Wettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Volleyball teil. Neben der Wettkampfklasse I (11. und 12. Klasse) gingen in diesem Jahr auch die Jungs der WK III (8. und 9. Klasse) an den Start. Das Turnier fand am Landesgymnasium St. Afra zu Meißen statt. Nach reibungsloser Anreise und einer ordentlichen Erwärmung konnte es losgehen. Unsere Gegner im ersten Spiel der WK I waren die Gastgeber. Nachdem der erste Satz klar an unsere Jungs ging, wurde es im zweiten und dritten Satz noch einmal spannend – aber knapp gewonnen. Die Mannschaft vom Nossener Gymnasium machte es uns schwerer und trotz toller Gegenwehr und einem großartigen Teamgeist ging dieses Spiel verloren. Nach einem klaren Sieg gegen das Berufsschulzentrum Meißen/Radebeul reichte es in der Gesamtabrechnung für Platz 2. Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an Till, Marc, Joram, Mattis, Christoph und Paul.

Die Jungs der WK III – Konstantin, Carl-Moritz, Leander, Benjamin, Cosmo und Mark – hatten leider keinen Gegner und sind somit kampflos eine Runde weiter und dürfen unsere Schule beim Regionalfinale in Dresden vertreten. Eine kurzfristige Absage am Wettkampftag führte zu dieser Situation. Aber natürlich haben auch dieses Jungs ein Dankeschön und einen herzlichen Glückwunsch verdient. Sie waren bereit und motiviert und wie immer bei solchen sportlichen Höhepunkten lernt man jede Menge dazu, zum Beispiel als Schiedsrichter.
Nochmals allen ein großes Dankeschön für den sportlichen Einsatz für unsere Schule.
Jürgen Taubert
Anmeldung

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.