Jugend trainiert für Olympia Die Mädchen und Jungen der 11. und 12. Klassen haben es sich trotz nahendem Abitur und dem allgemeinen schulischen Aufgaben nicht nehmen lassen, am Wettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Volleyball teilzunehmen. Nach packenden Spielen, die allesamt erst im Tiebreak entschieden wurden, gelang es unseren Mädchen, sich gegen die Konkurrenz mit einer gehörigen Portion Nervenstärke und Siegeswillen durchzusetzen und sich den 1. Platzzu sichern. Damit qualifizierten sie sich für das Regionalfinale im März in Dresden– super. Auch die Herren überzeugten durch hohen Teamgeist und Einsatz und machten es am Ende extrem spannend. Alle drei Mannschaften auf den ersten Plätzen erkämpften sich gleichviele Siegpunkte und sogar Sätze. Am Ende entschieden die kleinen Pünktchen und machten so den kleinen aber feinen Unterschied – Glückwunsch für den 3. Platz. An dieser Stelle möchte ich den Schülern der 12. Klasse für ihr freitägliches Engagement für unsere Schule danken. Insbesondere Benno M. verdient ein Lob für die Leitung der Volleyball – AG. Die Sortfachschaft

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.