Volleyball
Im Wettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Volleyball errangen die Jungs unserer Schule den 1. Platz und qualifizierten sich so für das Regionalfinale im März. Joram, Mattis, Ricardo, Oliver, Simon, Till und Bruno aus der Klassenstufe 11 und 12 (WK I) konnten die Mannschaften des BSZ Meißen jeweils in drei Sätzen besiegen. Mit tollem Einsatz, gutem Teamgeist und hervorragenden Angriffen (wenn das Zuspiel ankam ), setzten wir uns gegen unsere Gegner durch – Glückwunsch.
Auch die Mädchen der WK III (Josephine, Emma, Marie, Franziska und Kim) stellten sich der starken Konkurrenz. Gegen das Nossener Gymnasium gelang ein toller Sieg in drei Sätzen. Nur knapp (23-25) mussten die Mädchen den entscheidenden Satz gegen die Oberschule Dr. Eberle Nossen abgeben und verloren so diese Begegnung. Die Niederlage im letzten Spiel gegen die Turniersieger aus Meißen (OS Triebischtal) ging für unsere „Schulsportmannschaft“ in Ordnung. Am Ende reichte es für einen verdienten 3. Platz – auch den Mädchen und ihrer Betreuerin Frau Harnapp herzlichen Glückwunsch.
Allen ein großes Dankeschön für den sportlichen Einsatz für unsere Schule.
Jürgen Taubert

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.