Der bekannte Senologe vom Radebeuler Krankenhaus ist  der  Experte für Brustrekonstruktion. Am Dienstag, dem 26.03., war Dr. Marx an unserer Schule und stellte seine Arbeit und seinen Beruf den Schülerinnen und Schülern der 10. und 11. Jahrgangsstufe vor. Dabei berichtete er von Operationen, zeigte Bilder und gab Tipps zu Studien- und Berufswahl. Denn die meisten staunten nicht schlecht, als sie hörten, dass der renommierte Professor, der aus der Oberlausitz stammt, einst eine Lehre als Maschinenbauer gemacht hat, bevor er, wie er selbst sagt, „Aufschneider und Zunäher“ wurde. „Kifft nicht!“, gab er unter anderem unseren Schülerinnen und Schülern mit auf den Weg.

Wir danken herzlich Frau Kretzschmar für die Organisation der Veranstaltung.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Mila aus der 6/3 den Regionalausscheid des Vorlesewettbewerbs 2024 gewonnen hat. Mit beeindruckender Leistung hat sie sich gegen 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchgesetzt und wird das Gymnasium Luisenstift in Radebeul in der nächsten Runde auf Landesebene vertreten.

Dieser Erfolg unterstreicht Milas außergewöhnliches Talent und ihre Liebe zur Literatur. Wir sind stolz auf sie und danken allen, die sie auf diesem Weg unterstützt haben.

Bitte schließen Sie sich uns an, um Mila zu diesem großartigen Erfolg zu gratulieren und ihr für die kommenden Herausforderungen viel Erfolg zu wünschen. Wir stehen hinter dir, Mila!

Mit besten Grüßen

Herr Lau und Frau Jaeschke für das Kollegium des Gymnasiums Luisenstift Radebeul

Das Luisenstift hatte am Mittwoch, dem 13.12., die große Freude, die Autorin Sabine Ebert begrüßen zu dürfen. In der dritten und vierten Stunde las sie uns Elft- und Zwölftklässlern nicht nur Stellen aus ihrem neuen Buch „Der Silberbaum“ vor, sondern gab uns auch Tipps fürs Schreiben literarischer (historischer) Texte.

Weiterlesen

Am 17.11. fand an unserem Gymnasium das Schulfinale des 65. Vorlesewettbewerbs der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt.

Es traten die jeweiligen Klassensieger der sechsten Klassen im Vortrag selbst ausgewählter sowie fremder Textstellen gegeneinander an. Im Anschluss an einige spannende Einblicke in Romane von Jules Verne, Robert Jordan, Uwe Timm, B.B. Kerr und Maja Lunde konnte die Jury nach kurzer Beratung Mila aus der Klasse 6/3 zur Schulsiegerin ernennen. Mit ihrem Vortrag hatte sie sich trotz starker Konkurrenz durch eine besonders ausdrucksvolle Präsentation den Weg zum Kreisentscheid, der im Februar 2024 in Meißen stattfindet, erlesen.

Wir gratulieren allen Teilnehmenden und wünschen Mila für die kommenden Etappen viel Erfolg!

Mike Lange

Ankündigungen

Elternsprechtag am 17.04.24, Kernzeit 17:00-19:00 Uhr


Uns gibt es auch auf Instagram: hier ist der Link.

Anschrift /Kontakt

Gymnasium Luisenstift Radebeul Straße der Jugend 3 01445 Radebeul


Tel. Luisenhaus: 0351/8628650 Weinberghaus: 0351/86286520


Fax. Luisenhaus: 0351/86286516 Weinberghaus: 0351/86286526

Lehrer werden in Sachsen
Europa fördert Sachsen

Die Computertechnik des Gymnasiums Luisenstift wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Freistaates Sachsen gefördert.

Partner und Sponsoren

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.