Du kannst vom künstlerisch-praktischen Arbeiten gar nicht genug bekommen? Am liebsten würdest du wöchentlich 5 Stunden im Fach Kunst unterrichtet werden?

Das Gymnasium Luisenstift in Radebeul bietet seit einigen Jahren einen Leistungskurs Kunst an. Auch im kommenden Schuljahr wird die Einrichtung eines solchen Kurses beabsichtigt.

Wenn du in der zehnten Klasse bist und bei deiner Kurswahl am liebsten den Leistungskurs Kunst wählen möchtest, dann bist du herzlich eingeladen, an unserem Eignungstest teilzunehmen (SOGYA §39 Abs.4). Auch Interessenten und Interessentinnen anderer Gymnasien sind willkommen, sofern ein Wechsel an das Gymnasium Luisenstift beabsichtigt ist.

Termin: 8.12.2022 um 9.20 Uhr am Gymnasium Luisenstift im Zimmer W 101

Interessierte, die noch keine Schüler des Gymnasiums Luisenstift sind, können melden ihre Teilnahme an dem Eignungstest verbindlich bis zum Dienstag, dem 30.November 2022, unter der folgenden E-Mail-Adresse an:

astrid.breithaupt@luisenstift.de

Wie läuft der Eignungstest ab?

Weiterlesen

In der ersten Ferienwoche wird im Gymnasium Luisenstift Theater gespielt.
Dabei werdet ihr Schauspiel-, Improvisation- und Pantomimetechniken kennenlernen und ausprobieren.
Das Ziel ist Freude am gemeinsamen Spielen zu haben. Vielleicht entsteht auch ein kleines Stück zum Aufführen…

Mehr Informationen findet ihr hier.

Mir ist es wichtig, an dieser Stelle noch einmal vielen Dank zu sagen – und zwar an alle, die daran beteiligt gewesen sind, dass das Projekt „Schule tanzt 2022“  überhaupt erst auf die Beine gestellt werden konnte. Dass es  dann auch noch so erfolgreich verlaufen ist, war natürlich das berühmte Tüpfelchen auf dem i.

Mein Dank gilt in erster Linie den Tänzern und Tänzerinnen, die mit viel Herzblut bei der Sache waren. Die sportliche  Leistung und der dadurch entstandene Input waren enorm und von außergewöhnlicher Natur. Das hat mich immer wieder unglaublich motiviert.

Hier geht es mit der Danksagung weiter

Herzlichen Glückwunsch unseren Tänzerinnen und Tänzern, die beim Wettbewerb “Schule tanzt” 2022 wieder erfolgreich waren.
Das Gymnasium Luisenstift gewann die Auszeichnungen “Beste tänzerische Ausstrahlung” und den “Preis für die professionellste Tanzdarbietung”.
Vielen Dank an die Tanzgruppe, an Frau Kluge und an alle fleißigen Helferinnen und Helfern der gesamtem Schulfamilie für ihre Unterstützung.

„Die bildende Kunst ist von solcher Vortrefflichkeit, dass sie sich nicht nur den Erscheinungen der Natur zuwendet, sondern unendlich viel mehr Erscheinungen als die Natur hervorbringt.“

Diese Vielfalt an Erscheinungsformen der bildenden Kunst, die Leonardo da Vinci bereits beschwor, konnten die Schülerinnen des Leistungskurses Kunst 12 im Rahmen ihrer Vernissage unter Beweis stellen. Durch genaues Beobachten wurde die Natur immer wieder als Grundlage des bildnerischen Gestaltens genutzt. Dennoch erfuhren die Mädchen bald, dass weit über diese ersten Beobachtungen hinausgegangen werden muss, um immer wieder zu Originalität und Kreativität zu gelangen. Die am 17.3.2022 präsentierten Exponate zeugen von einer intensiven Auseinandersetzung in allen Gestaltungsbereichen während der letzten beiden Schuljahre, wobei die Schülerinnen im Laufe der Zeit lernten, dass man zwar mit der Hand zeichnen kann, dies aber ebenso gut mit dem Mund oder gar mit dem Fuß funktioniert. Immer wieder wurde intensiv um die genaue Wiedergabe, aber auch um sinnvolle Abstraktion gerungen, wobei die Freude am bildnerisch-praktischen Arbeiten nicht zu kurz kam.

Zeichnen, Malen, Collagieren, plastisches Gestalten sind jedoch nur die klassischen Ausdrucksmöglichkeiten der Kunst. Den Schülerinnen gelang es im Rahmen der Vernissage, dem Publikum moderne Ausdrucksformen durch zwei Performances näher zu bringen, in denen Ausgrenzung durch andere aber auch durch eigenes Zutun sowie das Verhalten der Konsumgesellschaft thematisiert wurden, worauf das Publikum beeindruckt reagierte.

Der Einblick in das gesamte Schaffen der letzten beiden Schuljahre erfolgte letztendlich auch dadurch, dass die zahllosen Besucher Einblick in die Künstlerischen Tagebücher der Schülerinnen nehmen konnten.

So herrschte reger Andrang auf allen Ebenen des Neubaus im Luisenstift.

Die Mühen der letzten zwei Jahre wurden mit manchem Lob belohnt.

Astrid Breithaupt, Lehrkraft LK Kunst

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.