Liebe Schulgemeinschaft, liebe Mila, sehr geehrte Familie von Mila,

mit großer Begeisterung gratulieren wir Mila zu ihrem herausragenden Erfolg beim Bezirkswettkampf des Vorlesewettbewerbs am 10.04.2024 in Bautzen. Mila hat erneut ihre außergewöhnliche Lesekompetenz unter Beweis gestellt, indem sie sich gegen starke Konkurrenz durchgesetzt und den ersten Platz erobert hat.

Dieser Sieg ebnet nun den Weg für Mila, das Gymnasium Luisenstift Radebeul auf der nächsten Ebene – dem Wettbewerb auf Landesebene in Sachsen – zu vertreten. Es steht außer Frage, dass Mila mit ihrer beeindruckenden Fähigkeit, Geschichten zum Leben zu erwecken, und ihrer Leidenschaft für das Lesen eine inspirierende Vertreterin unserer Schule sein wird.

Mila, wir sind stolz auf dich und deine Errungenschaften. Möge dieser Erfolg der Beginn vieler weiterer sein. Viel Glück und Erfolg beim Landesausscheid – wir alle drücken dir die Daumen!

Mit besten Grüßen

Frau Jaeschke und Herr Lau für das Kollegium des Gymnasiums Luisenstift Radebeul

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Mila aus der 6/3 den Regionalausscheid des Vorlesewettbewerbs 2024 gewonnen hat. Mit beeindruckender Leistung hat sie sich gegen 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchgesetzt und wird das Gymnasium Luisenstift in Radebeul in der nächsten Runde auf Landesebene vertreten.

Dieser Erfolg unterstreicht Milas außergewöhnliches Talent und ihre Liebe zur Literatur. Wir sind stolz auf sie und danken allen, die sie auf diesem Weg unterstützt haben.

Bitte schließen Sie sich uns an, um Mila zu diesem großartigen Erfolg zu gratulieren und ihr für die kommenden Herausforderungen viel Erfolg zu wünschen. Wir stehen hinter dir, Mila!

Mit besten Grüßen

Herr Lau und Frau Jaeschke für das Kollegium des Gymnasiums Luisenstift Radebeul

Am 17.11. fand an unserem Gymnasium das Schulfinale des 65. Vorlesewettbewerbs der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt.

Es traten die jeweiligen Klassensieger der sechsten Klassen im Vortrag selbst ausgewählter sowie fremder Textstellen gegeneinander an. Im Anschluss an einige spannende Einblicke in Romane von Jules Verne, Robert Jordan, Uwe Timm, B.B. Kerr und Maja Lunde konnte die Jury nach kurzer Beratung Mila aus der Klasse 6/3 zur Schulsiegerin ernennen. Mit ihrem Vortrag hatte sie sich trotz starker Konkurrenz durch eine besonders ausdrucksvolle Präsentation den Weg zum Kreisentscheid, der im Februar 2024 in Meißen stattfindet, erlesen.

Wir gratulieren allen Teilnehmenden und wünschen Mila für die kommenden Etappen viel Erfolg!

Mike Lange

Luise macht Theater!

In vier Sprachgruppen haben unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 in der Woche des fächerverbindenden Unterrichts insgesamt vier Theaterstücke auf Russisch, Latein, Französisch und Englisch auf die Beine gestellt und aufgeführt.

Vom Auswendiglernen der Texte, dem Proben der Szenen bis hin zum Gestalten der Kostüme und des Bühnenbildes erwartete die Gruppen ein abwechslungsreiches Programm auf dem Weg zum fertigen Theaterstück.

Weiterlesen
Ankündigungen

Elternsprechtag am 17.04.24, Kernzeit 17:00-19:00 Uhr


Uns gibt es auch auf Instagram: hier ist der Link.

Anschrift /Kontakt

Gymnasium Luisenstift Radebeul Straße der Jugend 3 01445 Radebeul


Tel. Luisenhaus: 0351/8628650 Weinberghaus: 0351/86286520


Fax. Luisenhaus: 0351/86286516 Weinberghaus: 0351/86286526

Lehrer werden in Sachsen
Europa fördert Sachsen

Die Computertechnik des Gymnasiums Luisenstift wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Freistaates Sachsen gefördert.

Partner und Sponsoren

Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.