Basketball
Am Freitag (8.11.2019) trafen sich einige Jungs der Klassen 11 und 12 nach der Schule in der Turnhalle des Coswiger Gymnasiums, um das Kreisfinale im Basketball der WK I zu bestreiten. Es standen sich das Gymnasium Coswig, das Lößnitzgymnasium und das Luisenstift gegenüber. Für unsere Schule starteten Mattis, Julius, Theodor, Tilmann, Julius und Paul. Jedes Team konnte einen Sieg einfahren, so dass die Platzierung durch das Korbverhältnis bestimmt wurden. Da unsere Jungs das Spiel gegen Coswig nur knapp verloren hatten und der Sieg über das Lößnitzgymnasium deutlicher ausfiel, ging am Ende der Gesamtsieg an das Luisenstift. Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde.
J.Taubert

Kopf

Наше время в России было просто потрясающим. Это время наполнено георгичными и забавными воспоминаниями с друзьями. Я определенно никогда не забуду этот раз. Сначала казалось, что это путешествие далеко от настоящего, но оно происходило все быстрее и быстрее. Все с нетерпением ждали этого совершенно нового приключения как класса. Мы были чрезвычайно рады встрече с нашими партнерами по обмену, с которыми мы связались несколькими неделями или днями ранее. Когда мы прибыли в аэропорт Санкт-Петербурга, наш автобус ждал снаружи. Нам нужно было больше часа, чтобы добраться до школы, где нас ждали наши студенты по обмену.
Weiterlesen

Reinigungskräfte

Von Links: Romka Ksienzyk, Manuela Schmitz, Linda Rotzsch und Petra Raabe haben jeden Tag, nachdem wir nach Hause gehen, 6 Stunden Zeit um unsere Schule wieder auf Vordermann zu bringen. Sie sammeln Müll auf, entfernen Kaugummis, kehren und reinigen Toiletten, Fensterbänke und Tische. Das Problem? – ohne die Hilfe der Schüler ist das in der kurzen Zeit kaum möglich. Was können wir tun?

  • Die Stühle am Ende des Tages hochstellen. Außer am Mittwoch
  • Zusammengekehrten Schmutz in den Papierkorb entsorgen
  • Besen und Schaufel nicht auf den Rand des Papierkorbs legen
  • Kaugummis ordentlich entsorgen
  • Beim Toilettengang auf Sauberkeit achten und auch Klobürsten benutzen

Mit diesen kleinen Schritten können wir dafür sorgen, dass unsere Schule immer komplett gereinigt werden kann und erschweren den Arbeitsalltag der Reinigungskräfte nicht unnötig.
(Weitere Informationen gibt es am Plakat neben dem Vertretungsplan oder bei den Reinigungskräften selbst.)
Tilmann und Jakob

der Osten
Wie jedes Jahr fand auch dieses Jahr traditionell die Projektwoche vor den Herbstferien statt. Wir, die 9er, beschäftigten uns mit unserer geliebten Heimatstadt. Jede Gruppe musste sich bis Ende September ein Thema aussuchen, welches mit Radebeul zu tun hat. Wir haben uns anlässlich des 30 jährigen Mauerfall Jubiläums mit dem Thema DDR beschäftigt. Da Radebeul im Osten liegt und unsere Eltern in der Mehrzahl auch schon hier lebten, konnten sie uns auch bereits viele eigene Erfahrungen vermitteln. Um eine bessere Vorstellung von dem Thema zu bekommen, suchten wir uns zuerst 14 von 20 sehr informativen Plakaten zu der DDR, von der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen, heraus. Um das Ganze zu veranschaulichen und auch anderen näherzubringen rahmten wir die A1 Plakate ein und hängten sie auf der 1. Und 2. Etage im Weinberghaus auf.
Weiterlesen

OL

In diesem Schuljahr fand erneut für die Schüler der fünften bis elften Klassen die Schulmeisterschaft im Orientierungslauf statt. Ziel des Orientierungslaufs ist es möglichst schnell im Gelände verschiedene Streckenposten abzulaufen. Dabei werden sportliche und kognitive Fähigkeiten vereint, da die Positionen der Streckenposten auf einer Karte markiert sind und der optimale Weg durch die Läufer selbst gefunden werden muss. Die Schüler sind jeweils in zweier Teams gestartet und haben im Gebiet des „Schwarzen Teich“ insgesamt 13 Stationen absolviert, wobei sie mehr als 1,5 km durch den Wald rannten. Trotz wechselhaftem Wetter hatten die Sportler große Freude und erzielten im Schnitt Zeiten zwischen 20 min und 30 min. Mit diesem Ergebnis können wir sehr zufrieden sein – der Tag war ein voller Erfolg.
Wir bedanken uns bei allen Helfern, welche diesen einmaligen Tag ermöglicht haben und freuen uns bereits heute auf die nächsten Schulmeisterschaften.
C.Walther

Anschrift / Kontakt

Gymnasium Luisenstift Radebeul
Straße der Jugend 3
01445 Radebeul

Tel.
Luisenhaus: 0351/8628650
Weinberghaus: 0351/86286520

Fax.
Luisenhaus: 0351/86286516
Weinberghaus: 0351/86286526

Ankündigungen

Schulbibliothek geöffnet!

Seit Beginn des neuen Schuljahres haben alle Schüler und Lehrer unseres Gymnasiums wieder die Möglichkeit, die schöne Schulbibliothek mit Lesegarten zu nutzen.
Die Bibliothek besitzt eine Auswahl an Kinder- und Jugendliteratur, Fachliteratur verschiedenster Wissensgebiete, Zeitschriften für Schüler und Spiele.
Vier Computerarbeitsplätze ermöglichen den Schülern, unterrichtsrelevante Informationen zu finden.

Öffnungszeiten: dienstags und mittwochs von 8-14 Uhr

Herzlich willkommen!
Irene Jahn

P. S.: Spenden sind sehr willkommen!

Europa fördert Sachsen



Die Computertechnik des Gymnasiums Luisenstift wurde aus Mitteln des Europäischen
Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Freistaates Sachsen gefördert.

Partner und Sponsoren




Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.