„selbstverständlich menschlich – DER PREIS“

Seit knapp einem Jahr läuft das Projekt „Trödelaktion“ an unserer Schule. Der Schülerrat wird den gesammelten Trödel bald verkaufen – der Erlös geht in Form von Sachspenden an das Asylheim in Radebeul. Soweit nichts Neues – doch im Dezember sind wir auf das Preisausschreiben „selbstverständlich menschlich – DER PREIS“ aufmerksam geworden. Man konnte sich mit einem Projekt bewerben welches Flüchtlinge unterstützt und 500 Euro gewinnen. Da die Projekte nicht abgeschlossen sein müssen dachten wir uns, man kann es ja mal versuchen…
Und siehe da, kurze Zeit später bekamen wir die E-Mail, dass wir einer der drei Gewinnerteams aus unserem Landkreis sind! Die Freude war groß und einige von uns sind zur Siegerehrung am 10. Dezember 2015 nach Plauen gefahren. Dort wurden noch viele weitere spannende Projekte ausgezeichnet und der Abend wurde mit guter Livemusik abgerundet. Wir freuen uns über die Auszeichnung und das zusätzliche Geld, was wir spenden können!

Linda Strothteicher
Schülerrat

Weihnachtssingen im Kempinski

Am Samstag, den 28.11.2015, veranstaltete die Klasse 6/1und Friedrich aus der Klasse 8 ein weihnachtliches Vorsingen im Hotel Kempinski im Taschenbergpalais-Dresden. Wir wurden von Frau John und Frau Jaeschke begleitet. Ziel war es, die Gäste aus aller Welt auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Dies ist uns sehr gut gelungen und wir wurden mit reichlichem Beifall belohnt. An diesem Nachmittag gab es nicht nur Gesang zu hören, sondern es wurden Musikstücke mit der Trompete, der Querflöte und dem Keyboard vorgetragen. Neben einem Klavierstück von Frau John wurden von uns noch Gedichte und von Friedrich zwei Lieder aufgeführt.
Am Schluss bekamen wir selbst von den hintersten Reihen Applaus!
Hinterher überraschte uns das Hotelleitung mit Kakao und Keksen. Gestärkt konnte die Klasse 6/1 den Nachmittag auf der Schlittschuhbahn des Hotels mit Eislaufen ausklingen lassen. Dabei hatten wir sehr viel Spaß und Frau Jaeschke war am Ende sehr froh, dass alle unverletzt das Hotel verließen.

Peter Leibnitz 6/1

Krabbelgruppe

Wir wollten es nicht verpassen, der Schulgemeinschaft einen Weihnachtsgruß zu senden. Also haben wir gehäkelt, gestillt und dann fotografiert ;)

Kommen Sie alle gut ins neue Jahr und starten Sie mit viel neuer Kraft!
Frau Heise, Frau Mai und Frau Wünsche

Vorlesewettbewerb
Auch in diesem Jahr beteiligte sich unser Gymnasium am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
Am 2.12.2015 wurde Susanne Kaiser, Klasse 6/3, Schulsiegerin der 6. Klassen.

Dazu unseren herzlichen Glückwunsch und toi,toi,toi für den Regionalentscheid im Januar 2016!

Irene Jahn

Vorlesewettbewerb

Anschrift / Kontakt

Gymnasium Luisenstift Radebeul
Straße der Jugend 3
01445 Radebeul

Tel.
Luisenhaus: 0351/8628650
Weinberghaus: 0351/86286520

Fax.
Luisenhaus: 0351/86286516
Weinberghaus: 0351/86286526

Slideshow

Ankündigungen

wichtige Informationen zur Schülerbeförderung im Schuljahr 2016/2017

White Horse Theatre

  • Fr. 26.02.

Trödelaktion des Schülerrates

  • mehr Informationen unter der Rubrik PROJEKTE

Europa fördert Sachsen



Die Computertechnik des Gymnasiums Luisenstift wurde aus Mitteln des Europäischen
Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Freistaates Sachsen gefördert.

Partner und Sponsoren




Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.