Sehr geehrte Eltern,
wir freuen uns sehr, dass Sie Ihr Kind an unserem Gymnasium anmelden.
Voraussichtlich werden im neuen Schuljahr vier neue 5. Klassen eingerichtet. Bei der Klassenbildung berücksichtigen wir bereits die verpflichtende Belegung einer zweiten Fremdsprache ab der Klassenstufe 6. Somit bilden wir voraussichtlich zwei Französischklassen, eine Russisch- sowie eine Lateinklasse. Sie müssen sich auf dem Anmeldebogen für eine dieser drei Fremdsprachen entscheiden. Die Klassenzusammensetzung erfolgt dann auf der Grundlage Ihres Wahlverhaltens.
Information zum Aufnahmeverfahren
Weiterlesen

Badminton

Am 25.und 26.01. 2017 fuhren hochmotivierte Badmintonspieler der Wettkampfklassen II und III unseres Gymnasiums zum Landesfinale nach Zwenkau.
Die Größeren durften schon 3mal am Bundesfinale in Berlin teilnehmen. Das sollte natürlich auch 2017 unser Ziel sein.
Die Spiele gegen die Mannschaften aus Chemnitz, Zwickau und Bautzen gewannen wir alle knapp 4:3. Nun musste die Begegnung gegen Leipzig noch gewonnen werden. Das Mix verloren wir leider und rutschten nach Punkten leider auf den 3. Platz zurück.
Einen Tag später schaffte es aber die WK III mit den Spielern Lisa Geißler, Janika Poth, Greta Kuntzsch, Victoria Büchner, Jonathan Hülsmann, Nicolas Busch und Philipp Schreiber alle Gegner zu besiegen und so lösten sie die Fahrkarte nach Berlin.
Das Bundesfinale findet vom 2.- 6. Mai 2017 statt. Wir freuen uns auf diesen sportlichen Höhepunkt und sind stolz auf unsere Luisensportler.
Ein herzliches Dankeschön geht an den Leiter des Ganztagsangebotes „Badminton“, Herrn Andreas Benz.
A. Kluge (Sportlehrerin und Mannschaftsbetreuerin)

Auszeichnung
Tim Hebenstreit aus der Klassenstufe 11 wurde am 9. 12. 2016 in den Technischen Sammlungen Dresden mit dem Dr. Hans – Riegel – Fachpreis für seine im vergangenen Schuljahr angefertigte Facharbeit geehrt. Herzlichen Glückwunsch dafür!
Tim bestimmte in seiner Facharbeit experimentell die Massen von W – und Z – Bosonen, also speziellen Elementarteilchen. Er wurde dabei von Dr. Felix Socher vom Institut für Kern – und Teilchenphysik an der TU Dresden betreut. Durch die Einarbeitung in die Programmiersprache „Python“ und ein selbst geschriebenes Programm konnte Tim Zerfallsprodukte von Teilchenkollisionen analysieren. 12000 Kollisionen bezog er dabei in seine Messungen ein. Erfolgreich wertete Tim seine aufgenommenen Messreihen aus und formulierte damit interessante Forschungsergebnisse zur angegebenen Thematik.
Die Dr. Hans – Riegel – Fachpreise zeichnen schulische vorwissenschaftliche Arbeiten aus. Dabei besteht eine Zusammenarbeit mit 17 deutschen und österreichischen Hochschulen.
Für seine weitere Forschungsarbeit in der Elementarteilchenphysik sowie seinem schulischen Werdegang wünschen wir Tim Hebenstreit weiterhin viel Erfolg und Freude!

Sven Eichler
(Fachkonferenz Physik)

Russisch-Austausch

Am 12. Januar hatten wir die Ehre Heinz Rudolph Kunze bei uns begrüßen zu dürfen.
Der Musiker gab Interessierten aus den 10. Klassen eine exklusive Musizierstunde.
Dabei stellte er ein Lied eines seiner Alben vor.
Vielen war er schon vorher ein vager Begriff gewesen, denn unsere Eltern kannten ihn.
Mit Liedern wie „ Dein ist mein ganzes Herz“ konnten auch wir uns identifizieren.
An diesem Donnerstag nun trafen wir auf eine nette, witzige Persönlichkeit, die uns bereitwillig
all unsere Fragen beantwortete.
Zusammen übten wir mit ihm ein Lied ein und hatten viel Spaß bei diesem gemeinsamen
Musizieren.
Am Ende vergab Heinz Rudolph Kunze sogar Autogramme und quatschte mit uns (eben wie ein normaler Mensch).
Jetzt ist auch den 1Zehntklässlern der Name Heinz Rudolph Kunze bekannt und wir werden uns oft an dieses großartige Treffen mit ihm erinnern.
Danke, Frau Kretzschmar!

Elisa Sophie Friedland

Anschrift / Kontakt

Gymnasium Luisenstift Radebeul
Straße der Jugend 3
01445 Radebeul

Tel.
Luisenhaus: 0351/8628650
Weinberghaus: 0351/86286520

Fax.
Luisenhaus: 0351/86286516
Weinberghaus: 0351/86286526

Slideshow

Ankündigungen

Europa fördert Sachsen



Die Computertechnik des Gymnasiums Luisenstift wurde aus Mitteln des Europäischen
Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Freistaates Sachsen gefördert.

Partner und Sponsoren




Copyright © 2013. Gymnasium Luisenstift Radebeul. Alle Rechte vorbehalten.

Wordpress ist freie, unter der GNU/GPL Lizenz veröffentlichte Software.